Wie viel Abgrenzung ist sinnvoll?

Wer sich ein wenig mit dem Little-Thema auseinander setzt, stößt schnell auf verschiedene Begriffe. Viele dieser Bezeichnungen grenzen sich sehr voneinander ab, andere sind mehr als Erweiterung zu verstehen. Es ist nützlich, unterschiedliche Wörter für unterschiedliche Dinge zu haben. Doch eine zu rigorose Unterscheidung führt auch zu Ablehnung und Vorurteilen. Weiterlesen…

25 Ideen für Strafen im DDLG und Daddykink

trafen sind neben Regeln ein recht beliebtes Element im DDLG oder Daddykink. Wie sie aussehen und wann sie eingesetzt werden, ist dabei sehr individuell. Wichtig ist natürlich immer, dass das Little damit einverstanden ist und keine ernsten Schäden erleidet. Hier gebe ich ein paar Hinweise, was ihr beachten solltet und anschließend ein paar Ideen zur Inspiration. Weiterlesen…

Mein Alltag als nicht-sexuelles-24/7-Little-Sklavin-Freundin-Mischmasch-Gedöns

Es gibt verschiedene Arten unter uns Littles und am Ende ist sowieso jedes individuell. Ich sehe mich als Vollzeit-Little: Littlesein ist ein grundlegender Teil von mir, ich bin in vielerlei Hinsicht recht kindlich. Aber ich bin ein "nicht-sexuelles Little", stehe total auch BDSM und habe wesentliche Sklavinnen-Anteile in mir. Wie soll das denn bitte funktionieren?? Weiterlesen…